Es braucht etwas Ausdauer, um mit Geogebra warmzuwerden. Aber mit etwas Übung wird es zu einer wertvollen Anwendung, um geometrische und arithmetische Modelle zu schaffen und so besser begreifbar zu machen. GeoGebra (Kofferwort aus Geometrie und Algebra) ist eine Dynamische-Geometrie-Software (DGS), die zu ihren geometrischen Objekten nicht nur die übliche geometrische, sondern auch eine algebraische Schnittstelle zur Verfügung stellt. Geometrische Objekte können damit nicht nur zeichnerisch erstellt und verändert werden, sondern auch durch die Angabe beziehungsweise Manipulation von Gleichungen. Neben elementargeometrischen Objekten erlauben neuere Versionen von GeoGebra auch die Erstellung von Funktionsgraphen, ebenen Kurven und Vektoren und verfügen über ein integriertes Computeralgebrasystem (CAS) und eine Tabellenkalkulation. (Quelle: Wikipedia)

GeoGebra wird in Java entwickelt, und läuft somit mit der JRE oder der JVM sowohl auf Windows, Mac OSX und Linux. Zudem gibt’s GeoGebra auch online im Browser.

Website
iOS
android