Geogebra

  • wunderschön gestaltet
  • Touchbedienung/Bewegungssensoren
  • jedes Wort vertont
  • Geschichte ist anspruchsvoll
  • sehr kurz (15 Min.)
  • Bedienung teilw. umständlich
4.67 imedias Rating
0 User (0 Stimmen)
Benutzerfreundlichkeit / Usability
Funktionsumfang
Potenzial für den Unterricht

Beschreibung

Es braucht etwas Ausdauer, um mit Geogebra warmzuwerden. Aber mit etwas Übung wird es zu einer wertvollen Anwendung, um geometrische und arithmetische Modelle zu schaffen und so besser begreifbar zu machen. GeoGebra (Kofferwort aus Geometrie und Algebra) ist eine Dynamische-Geometrie-Software (DGS), die zu ihren geometrischen Objekten nicht nur die übliche geometrische, sondern auch eine algebraische Schnittstelle zur Verfügung stellt. Geometrische Objekte können damit nicht nur zeichnerisch erstellt und verändert werden, sondern auch durch die Angabe beziehungsweise Manipulation von Gleichungen. Neben elementargeometrischen Objekten erlauben neuere Versionen von GeoGebra auch die Erstellung von Funktionsgraphen, ebenen Kurven und Vektoren und verfügen über ein integriertes Computeralgebrasystem (CAS) und eine Tabellenkalkulation. (Quelle: Wikipedia)

Dank Java für alle Plattformen

GeoGebra wird in Java entwickelt, und läuft somit mit der JRE oder der JVM sowohl auf Windows, Mac OSX und Linux. Zudem gibt’s GeoGebra auch online im Browser.

Für den Unterricht

Vorlagen für Geogebra

Bezug zum Lehrplan

Laut Lehrplan21 sollen die Lernenden mit einer dynamischen Geometriesoftware arbeiten können. Höchste Zeit, sich Geogebra anzuschauen. zum Lehrplan

Materialien

Website
iOS
android
Was andere NutzerInnen sagen Anmelden zum bewerten!
Sort by:

Be the first to leave a review.

User Avatar
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
2017-05-10T19:34:29+02:00