Die App wurde von der Stiftung Fledermausschutz entwickelt. Sie hat folgende Funktionen:

  • Bilder Bilder aller 30 Schweizer Fledermausarten.
  • Fantastische Flugaufnahmen und bezaubernden Portraits beeindrucken.
  • Ultraschall: Eine Fledermaus ruft auf der Jagd für uns Menschen unhörbar hoch. Diese Rufe wurden mit speziellen Geräten hörbar gemacht. Dadurch kann die verborgene „Klangwelt“ unserer Fledermäuse erlebbar gemacht werden.
  • Arten: Jede dritte wildlebende Säugetierart ist hierzulande eine Fledermausart, insgesamt sind es 30 verschiedene Arten. Mittels eines Steckbriefs werden diese vorgestellt: Informationen über Grösse, Unterschlüpfe, Jagdlebensräume, Nahrung, Gefährdung und Vorkommen.
  • Biologie: Fledermäuse vertilgen Unmengen an Insekten, sie orientieren sich bei völliger Dunkelheit mit Ultraschallrufen, sie können den Herzschlag von über 1‘000 auf weniger als ein Dutzend Schläge pro Minute reduzieren und sie können über 40 Jahre alt werden. Die Biologie unserer Fledermäuse fasziniert die Menschheit seit dem Altertum.
iOS
android
Website