Kooperativ Schreiben mit Etherpad

  • open source
  • werbefrei
  • keine Installation nötig
  • läuft auf allen Plattformen im Browser
  • benötigt Internetverbindung
  • ist öffentlich sichtbar
5 imedias Rating
0 User (0 Stimmen)
Benutzerfreundlichkeit / Usability
Funktionsumfang
Potenzial für den Unterricht

Beschreibung

Etherpad erlaubt es mehreren Personen, in Echtzeit einen Text zu bearbeiten, wobei alle Änderungen sofort bei allen Teilnehmern sichtbar werden. Dabei können die Änderungen der verschiedenen Bearbeiter farblich unterschieden werden. Eine weitere komfortable Funktion ist die Möglichkeit, neben der Textbearbeitung im Bearbeitungsfenster zu chatten. (Quelle: Wikipedia)

imedias Etherpad

Es gibt zahlreiche Ableger der kollaborativen Software. Eine kostenfreie Version ohne Speicherplatzbeschränkung läuft auf dem Server der Beratungsstelle imedias unter imedias.ch/etherpad

Weitere Infos auf: PB21.de

Welche Werkzeuge eignen sich zum kooperativen Schreiben?

Wäre da nicht die Datenschutzfrage, würde Google Drive alles andere in den Schatten stellen. So aber empfehlen wir Etherpad – da weiss man, wo die Daten liegen.

Videoreview zu kollaborativer Software. Der Ton ist noch nicht einwandfrei – wir versuchen das in den kommenden Beiträgen zu verbessern.

Das World Wide Web erleichtert die Zusammenarbeit in verschiedensten Bereichen – auch um gemeinsam zu schreiben. Das Urgestein ist dabei das Wiki. Wiki ist eine Kollaborationssoftware, die das Zusammenarbeiten organisiert. Wikipedia basiert auf dieser Software. Allerdings kann nie mehr als eine Person gleichzeitig an einem Beitrag arbeiten, was die Nutzung eines Wikis für die Schule etwas umständlich macht. Google Drive bietet das kompletteste Angebot. Textdokumente, Tabellen und Präsentationen können wunderbar gemeinsam erarbeitet werden. Allerdings liegen die Kreationen dann irgendwo auf den Servern des Googleimperium rum. Etherpad – der geistige Vorfahr von Google Docs – bietet ebenfalls tolle Features, um zusammen einen Text zu erstellen. Etherpad kann entweder direkt auf dem Schulserver installiert werden, oder unter imedias.ch/etherpad online genutzt werden.

imedias‘ Etherpad
ZUM Wiki
Was andere NutzerInnen sagen Anmelden zum bewerten!
Sort by:

Be the first to leave a review.

User Avatar
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
2017-05-09T19:05:00+02:00