Mit Explain Everything können Lehrpersonen und Lernende kurze informative Videos erstellen – sei das eine Erklärung zu einem Vorgehen in der Mathematik, in Deutsch (Grammatik), bei einem Versuch/Experiment oder auch in den Naturwissenschaften. An einer Art Whiteboard erstellt man Skizzen, fügt u.a. Bilder, Texte, Töne, Videos und Internetseiten ein. Die App ist vielseitig einsetzbar: Beispielsweise können bei Ausflügen Bild-, Ton- und Videomaterial aufgenommen und in die Präsentation eingefügt werden.

Die Funktionen von Explain Everything sind übersichtlich angeordnet und leicht anwendbar (Finger gedrückt halten, offenbaren oftmals weitere Funktionen). Zudem gibt es im Hauptmenü ein sehr ausführliches mit Screenshots versehenes Infoportal inkl. einem Einsteiger-Leitfaden.

Man kann (besonders in Verbindung mit einem Stift) handschriftliche Anmerkungen machen, Formen in jeglicher Art und Farbe erstellen sowie Text tippen und Fotos/Videos einfügen. Darüber hinaus hat man für die Präsentation mehrere Pointer, die während einer Präsentation weitere Highlights schaffen können. Jeden (Erklärungs-)Schritt kann man dabei einzeln aufnehmen und später als Video abspielen. Der Einsatz setzt regelmässiges Arbeiten voraus, damit es als zuverlässiges Tool für Präsentationen und Dokumentationen genutzt werden kann. Die Möglichkeiten von der Gruppierung von Elementen, sowie der separaten Bearbeitung von bestimmten Bildebenen fordert das logische Denken der Schülerinnen und ist anspruchsvoll. Leider sind die verschiedenen Ebenen nicht als solche gekennzeichnet, sondern laufen nur im Hintergrund des Programms. Explain Everything bietet zudem diverse Exportmöglichkeiten.

iOS
Android
Explain Everything